Ausstattung

 

Die räumlichen Voraussetzungen für die optimale Betreuung ihres Tieres werden durch das großzügige, helle Praxishaus geschaffen:

Ein helles  Wartezimmer  mit ausreichendem Platz um die möglichst kurzen Wartezeiten zu überbrücken.
Zwei geräumige Behandlungsräume, die genügend Platz auch für Spezialuuntersuchungen (z.B. Ultraschall, Endoskopie) bieten.

 

  • Des weiteren verfügt die Praxis über ein eigenes Labor, in dem Blut- Urin- und Kotuntersuchungen, sowie Haut- und Haaruntersuchungen durchgeführt werden.

  • Ein OP-Raum dient zur Durchführung unsteriler Eingriffe (z.B. Zahnsteinentfernung) und zur Vorbereitung der Patienten für Operationen.

  • Im anschließenden sterilen OP ermöglichen Inhalationsgerät, EKG-Monitoring und mobiles Röntgengerät eine schonende Narkose und einen reibungslosen Operationsverlauf.

  • Die Aufwachstation für stationäre Patienten ist so platziert, dass den Tieren die nötige Ruhe zur Genesung und trotzdem die ständige Überwachung unseres Fachpersonals möglich ist.

  • Weiterhin ist die Praxis mit einem separaten Röntgen- und Entwicklungsraum ausgestattet, so dass Röntgenaufnahmen umgehend interpretiert und erklärt werden können.

  • In einem getrennten Lagerraum sind spezielle medizinische Diäten und Futtermittel untergebracht. Unser Team berät Sie kompetent bei Fragen zur Hunde- und Katzenernährung.

Sprechzeiten
Mo - Fr   10.00 - 12.00 Uhr
                   16.00 - 19.00 Uhr
Sa              10.00 - 12.00 Uhr


Tel. 040 / 77 21 30
So finden Sie zu uns
Weinligstraße 13
21073 Hamburg
Zur Startseite
Tierärztliche Praxis für kleine Haustiere
Dr. med. vet. Boris Radicke
Weinligstr. 13   ·   21073 Hamburg   ·   Tel. 040 / 77 21 30

site created and hosted by nordicweb